Gemüse

Gemüse / Rezepte

Kartoffel-Rasa mit Spinat und/oder Wildkräutern

Dieses Kartoffel-Gericht kann auch aus einer Mischung von Spinat und Wildkräutern wie z.B. Brennnesseln oder Gutem Heinrich zubereitet werden. Wer allerdings noch wenig Erfahrung mit dem Verzehr von Wildkräutern hat, dem wird geraten, um den Körper langsam und mit kleineren Mengen daran zu gewöhnen. Der Gute Heinrich und die Bennnessel kamen früher gerne als Spinatersatz in…
WEITERLESEN >

Gemüse / Getreide & Hülsenfrüchte

Kichererbsen-Eintopf mit Feigen und Safran

Spätestens nach dem Roman «Der Koch» von Martin Suter ist allseits bekannt, dass die Ayurveda-Küche ein eigenes Kapitel zum Thema «Love Food», sprich aphrodisierende Zutaten, verbirgt. Wer sich allerdings näher mit der Materie beschäftig wird schnell feststellen, dass es sich dabei um ein sehr weitläufiges und langfristigeres Konzept zur ganzheitlichen Förderung der Gesundheit handelt. Die…
WEITERLESEN >

Gemüse / Getreide

Bulgur mit Randen & Orangen-Twist

Das Bulgur-Rezept mit Randen (Rote Bete) und Orangen ist eine köstliche Alternative zum sommerlichen Couscous-Salat, man könnte es auch als Winter-Taboulé bezeichnen. Die bunte Farbenpracht erfreut das Auge und das Gemüt, wenn zudem die Geschmacksknospen verwöhnt werden und sich im Bauch ein wohliges Gefühl ausbreitet…. dann trifft Glück auf Genuss. Für das Rezept werden die…
WEITERLESEN >

Getränke / Gewürze

Golden Milk – stärkt den Körper & beruhigt den Geist

Man könnte glauben, es handelt sich hier um einen Zaubertrunk, denn die Wirkstoffe der Golden Milk versprechen wahre Wunder. Die ayurvedische Medizin hat Kurkuma bereits vor Jahrtausenden als traditionelles Arzneimittel genutzt. Zu den positiven Wirkungen von Kurkuma zählen u.a.: entzündungshemmend, blutreinigend, verdauungsfördernd, antiviral, antibakteriell, entblähend, Blutdruck-regulierend, tonisierend für die Haut, nervenstärkend, fördert die Zellregeneration,….  Im Ayurveda…
WEITERLESEN >

Gemüse / Salat

Cremiges Sesam-Dressing – Achtung: Suchtgefahr!

Wenn dich die Winterkälte plagt dann ist Sesam die richtige Wahl, denn er hilft, um Körperwärme besser zu behalten. Sesam ist eine der ältesten Ölpflanzen der Welt und hat im Ayurveda einen ganz besonderen Stellenwert. Wir verwenden den Sesam sowohl in der Küche als auch äusserlich für Öl-Massagen und die Pflege der Haut, Haare sowie…
WEITERLESEN >

Gemüse / Hülsenfrüchte

Smaragdgrüne Linsen mit Federkohl

Der Eintopf aus grünen Linsen hat ein erdendes Aroma und ist ideal für windige und kalte Tage. Wärmende Gewürze gleichen die bitteren Qualitäten vom Federkohl harmonisch aus.  Das grüne Blattgemüse ist sehr nährstoffreich und auch eine ausgezeichnete Entgiftungsnahrung für Leber, Darm und Blut. Der Federkohl sollte ausreichend angedünstet werden, durch das Kochen wirkt er weniger…
WEITERLESEN >

Gemüse / Rezepte

Fenchel gefüllt mit Kräuter-Ricotta

«…und wie auch immer er gegessen wird, macht er den Menschen fröhlich und vermittelt angenehme Wärme und guten Schweiss, und er verursacht gute Verdauung…» Die Rede ist vom Fenchel und die Worte stammen aus einem Buch über die Klosterküche nach Hildegard von Bingen („Hildegard von Bingen, Einfach leben“, B. Pregenzer, B. Schmidle). Der Fenchel wird…
WEITERLESEN >

Gemüse / Hülsenfrüchte

Eintopf aus Roten Linsen

Keine Zeit um etwas Warmes zu kochen? Dieses Argument kennen wir alle. Man ist unter Zeitdruck möchte aber trotzdem etwas Gesundes essen. Man knabbert Kräcker, zaubert aus den Gemüse-Resten einen kreativen Salat, belegt Brote oder streicht Sandwiches… Schlussendlich investiert man auch bei diesen, nennen wir es «halbherzigen Küchen-Ausflügen», Zeit und Ressourcen. Doch leider verpufft der…
WEITERLESEN >

Detox / Frühstück / Gewürze

Gedämpfter Apfel zum Frühstück

Dieses leichte Frühstück zaubert eine wohlige Wärme in den Bauch und stärkt die Verdauungskraft. Es ist im Nu zubereitet und wird deinen straffen Zeitplan am Morgen nicht durcheinanderbringen. Die Zutatenliste ist kurz und die Zubereitung denkbar einfach und selbst für Koch-Muffel geeignet. Was steht dem noch im Wege? Das Frühstück passt in die morgendliche Kapha-Zeit…
WEITERLESEN >

Chutney's & Dips / Gemüse / Snacks

Baba Ganoush – Auberginen-Dip

Baba Ganoush, schon allein der Name rollt sich genüsslich über die Lippen und verspricht eine Leckerei. Der Dip aus gerösteten Auberginen ist neben Hummus ein beliebter Bestandteil der orientalischen Mezze-Platte, bei der kleine Schälchen mit Köstlichkeiten aus der mittelöstlichen Küche aufgetischt werden.  Die Zubereitung von Baba Ganoush ist gar nicht kompliziert, man braucht nur etwas…
WEITERLESEN >

Welcome

Daniela Dörflinger

Willkommen! Ich bin Daniela, es freut mich, dass du bei Ayurfood gelandet...

Newsletter

Möchtest du regelmässig über die neuesten Beiträge informiert werden? Dann melde dich hier für den Ayurfood Newsletter an:

20.5. AYURVEDA & WILDKRÄUTER

20.5. AYURVEDA & WILDKRÄUTER

NÄCHSTE FREIE TERMINE:
23.4. FRÜHLINGS DETOX
1.5 AYURVEDA FÜR DIE FRAU
20.5. WILDKRÄUTER

ZITRONENWASSER AM MORGEN

ZITRONENWASSER AM MORGEN

DETOX-TIPPS

DETOX-TIPPS