Suppen

Hülsenfrüchte / Suppen

Suppe von roten Linsen mit Kokos

Herbstzeit ist Suppenzeit – nichts wärmt nach einem windigen Herbsttag mehr als eine warme Suppe am Abend. Ich liebe das wohlige Gefühl ich Bauch. Im Englischen nennt man diese erdenden, wärmenden Gerichte auch „Comfort Food“. Ich finde das ein sehr passender Titel, denn genau dieses Feeling vermittelt mir z.B. ein warmer Griessbrei, eine nährende Suppe…
WEITERLESEN >

Detox / Gemüse / Suppen

Spargelsuppe in Grün

Spargel, Rhabarber und Erdbeeren – der Wonnemonat Mai ist eingekehrt und die frühlingshafte Leichtigkeit dringt mit ihren wärmenden Sonnenstrahlen bis ins Herz. Ich weiss nicht wie es dir ergeht, aber ich bin voller Tatendrang und habe viele frische Ideen. Mit der Umsetzung all dieser Inspirationen klappt es dann nicht immer ganz so wie erwartet, aber…
WEITERLESEN >

Gemüse / Suppen

Geröstete Pastinaken-Suppe mit Birne

Vielleicht ist es etwas ungewöhnlich um die Zutaten einer Suppe erst im Ofen zu rösten, aber ich finde, dass sich durch das langsame Rösten die Geschmackstoffe der Pastinake sehr angenehm entwickeln und das nussig-süsse Aroma sehr fein zur Geltung kommt. Zudem ist es auch praktisch um das Gemüse nach dem schnippeln einfach in den Ofen…
WEITERLESEN >

Gemüse / Getreide / Hülsenfrüchte / Suppen

Gemüsesuppe mit Linsen und Gerste

Streng gesehen sollte man laut Ayurveda immer alle Speisen frisch zubereiten. Ich weiss nicht wie dein Alltag aussieht, aber manchmal ist das einfach nicht möglich. Ab und zu möchte man sich auch einfach lieber gleich an den Tisch setzten und etwas Feines serviert bekommen. Dieser Suppentopf mit Gerste, roten Linsen und Wurzelgemüse eignet sich hervorragend als „2-Tages-Gericht“ oder wenn…
WEITERLESEN >

Gemüse / Getreide / Suppen

Zitronen-Reis-Suppe

Trotz des anhaltenden Sommerwetters spüre ich wieder langsam das Verlangen nach einem warmen, wohligen Süppchen. Ehrlich gesagt habe ich den ganzen Sommer über zwar sehr oft warm, aber nur selten eine Suppe gekocht. Ich war während der Sommerferien viel unterwegs und bekanntlich erhöht Reisen das luftige Vata-Element. Diese erfrischende Zitronen-Reis-Suppe gleicht alle drei Doshas aus und…
WEITERLESEN >

Detox / Gewürze / Suppen

Brennnesselsuppe mit Haselnuss-Topping

Nach der dunklen Jahreszeit sehnt sich nicht nur unser Gemüt nach Sonnenschein, auch unserem Körper tut ein wenig grüne Lichtnahrung sehr gut, denn alles was grün und blättrig ist schmeckt bitter, entgiftet und regt den Stoffwechsel an. Die Brennnessel zählt zu den Wildkräutern mit dem höchsten Chlorophyll-Gehalt, man könnte auch sagen sie ist eine Art…
WEITERLESEN >

Detox / Gemüse / Suppen

Brokkolisuppe mit Goji-Beeren

Diese Brokkolisuppe ist sehr schnell zubereitet und eignet sich hervorragend als Abendessen, besonders während der frühlingshaften Entschlackungszeit. „Flüssiger Sonnenschein trifft auf Glückseligkeit„, auch das wäre ein passender Name für diese Speise. Und bei den regnerischen und kalten Wetterbedingungen der letzten Tage freut sich doch jeder über ein bisschen Wärme und Sonnenschein von innen. Chlorophyll: der flüssige…
WEITERLESEN >

Gemüse / Pasta / Suppen

Vietnamesische Nudelsuppe

Die Vögel zwitschern es von den Dächern, der Frühling ist da. Zumindest hat er laut Ayurveda-Kalender schon mit dem 22. Februar begonnen. Unser „echte“ Frühling ist es im Moment natürlich noch nicht ganz, dafür sind die Nächte noch zu kalt, aber „anyhow – it’s warm(er) outside“ und so viel heller! Ich weiss nicht wie es…
WEITERLESEN >

Detox / Gemüse / Hülsenfrüchte / Suppen

Rote Linsen mit Sellerie

Gestern (1.2.15) ist im Stil der NZZ am Sonntag das fünfte und somit letzte Rezept meiner Ayurveda Mini-Serie erschienen. Diese Suppe von Roten Linsen ist sehr leicht verdaulich und zudem schnell zubereitet. Ich koch den frischen Koriander mitsamt dem Stil gleich mit, das gibt der Suppe eine feine frische Geschmacksnote. Für dieses Gericht habe ich…
WEITERLESEN >

Detox / Gemüse / Suppen

Was ist bunt, schnell zubereitet und macht glücklich?

Passend zu diesem winterlich verschneiten Sonntag stelle ich im heutigen Stil der NZZ am Sonntag eine leicht verdauliche und sättigende  Randensuppe vor. Die kalten und trockenen Monate zwischen Ende November und Ende Februar sind im Ayurveda dem Luft-Element Vata zugeordnet. Vielleicht spürst du ja auch die Trockenheit in deinem Körper z.B. an rauer Haut, spröden Haaren…
WEITERLESEN >

Welcome

Daniela Dörflinger

Willkommen! Ich bin Daniela, es freut mich, dass du bei Ayurfood gelandet...

Newsletter

Möchtest du regelmässig über die neuesten Beiträge informiert werden? Dann melde dich hier für den Ayurfood Newsletter an:

WORKSHOPS

WORKSHOPS

YOGA & AYURVEDA / ZÜRICH

YOGA & AYURVEDA / ZÜRICH

RETREAT IN AUSTRIA

RETREAT IN AUSTRIA