Kochworkshop: Mit Ayurveda durch den Winter

KOCHWORKSHOP: Mit Ayurveda durch den Winter

 

Am Freitag, 22.11.2019, von 18h00 – 21h15

In der gemütlichen Küche im yoga-plus (Schanzstrasse 17, 8330 Pfäffikon ZH)

Preis: 130,- CHF (inkl. vegetarisches Abendmenü, Rezepte & Unterlagen/PDF).

Anmeldung: info@ayurfood.ch oder 078.628.22.06

 

Wir kochen gemeinsam ein ayurvedisches Abendmenü und beim anschliessenden Essen bleibt genügend Zeit für Austausch und Fragen.

Wir freuen uns über Dein Interesse !

Daniela & Sandra 

 

 

Wenn wir im Rhythmus der Saisonen schwingen und unsere Essgewohnheiten den Jahreszeiten anpassen dann stärken wir unsere Widerstandskraft die im Ayurveda Balagenannt wird. Wobei mit Balanicht nur die körperliche Resistenz, sondern auch unsere geistige und spirituelle Kraft gemeint ist. 

In diesem Koch-Workshop lernst du die Doshas (Vata, Pitta und Kapha) besser kennen – du erhältst wertvolle und praktische Tipps wie du im Alltag mit Ayurveda deine Immunkraft stärken kannst um möglichst ausgeglichen und gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. 

Im Winter, wenn die Tage deutlich kürzer sind, schützen und stärken wir uns im Ayurveda mit erdenden und vata-reduzierenden Zutaten. Wir verwenden vermehrt stoffwechselanregende und wärmende Gewürze. Trotz Kälte und Wind wollen wir unsere innere Sonne im Herzen leuchten lassen und stets unser Verdauungsfeuer/Agi stärken.

Die Ayurvedalehre hat zahlreiche Empfehlungen und Tipps wie wir unser Wohlbefinden in der kalten Jahreszeit steigern.

Zur Info, hier die AGB’s für diesen Ayurfood-Workshops:

  • Anmeldeschluss ist der 8. November 2019
  • Die Teilnehmerzahl des Koch-Workshops ist auf 6 Personen beschränkt. 
  • Bei Absage des Kurses durch Ayurfood wird der volle Betrag zurückerstattet.
  • Der Kursbeitrag ist im Voraus zu bezahlen. 
  • Bei Absage des Teilnehmers VOR 10 Tagen vor Kursbeginn erhält der Teilnehmer 80% des Betrags zurück.
  • Bei Nichterscheinen oder Absage des Teilnehmers weniger als 10 Tag vor Kursbeginn hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr (Ausnahme: man bringt einen Ersatzteilnehmer). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Möchtest du regelmässig über die neuesten Beiträge informiert werden? Dann melde dich hier für den Ayurfood Newsletter an: