Ayurveda Basics

Ayurveda Basics

Tagesroutinen – Mit Ayurveda im Flow

Wir Menschen sind zyklische Wesen: Tages-, Jahres-, Mond- und Lebenszyklus…. all diese Abläufe und Reihenfolgen der Natur beeinflussen unsere Vorgänge im Inneren. Und ob wir nun mit oder gegen den Strom der Natur fliessen, langfristig können wir dadurch unser Wohlbefinden beträchtlich beeinflussen. Aus der asiatischen TCM-Lehre kennen wir die Uhr der Organe, im täglichen Energiekreislauf…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Ernährung

Die 6 Geschmacksrichtungen – Teil 2: scharf – bitter – herb

SCHARF – katu Es steckt eine ordentliche Portion Feuer hinter dem scharfen Geschmack und er lässt Wärme entstehen. Im Winter kann solch eine Hitzequelle sehr verlockend wirken aber aufgepasst, der scharfe Geschmack ist nicht jedermanns Sache. Je nach Konstitution reagiert der Körper unterschiedlich auf die Schärfe. Pitta-Menschen haben bereits von Natur aus eine starke Verdauung,…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Ernährung

Die 6 Geschmacksrichtungen – Teil 1: süss – sauer – salzig

Im Ayurveda werden grundsätzlich 6 Geschmacksrichtungen/Rasa und ihren Einfluss auf die Doshas (Vata, Pitta und Kapha) beschrieben. Die Rasas sind: süss sauer salzig scharf bitter herb/zusammenziehend. Diese geschmacklichen Nuancen haben unterschiedliche Wirkungen auf uns, sie beeinflussen den Stoffwechsel aber auch das Bewusstsein und unsere Emotionen. Sie können spontane Reaktionen im Körper und in der Psyche…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Gewürze

Ayurveda auf Reisen – Rezept „Mukhwas“

Wir alle freuen uns auf die Sommer- und Ferienzeit – raus aus dem Alltag, abschalten und vielleicht auch auf Reisen gehen. So liebend gerne ich mich auch auf Reisen begebe und den Kopf mit neuen Eindrücken durchlüfte, der Körper und die Balance werden dabei immer wieder herausgefordert. Je nach Körper-Typ und Art des Abenteuers kann…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Konstitution

Wie geht’s deinem Pitta?

Pitta – FEUER mit WENIG WASSER  Das FEUER brennt in dir – dein natürlicher Tatendrang treibt dich jeden Tag aufs Neue – zum Joggen, in den Fitness-Club oder zum „heissen“ Arbeitsprojekt. Der steilste Berg, der längste Marathon oder der coolste Club –  dein Leben ist in Bewegung und jede Herausforderung nimmst du lächelnd an. Im…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Konstitution

Dein Ayurveda Sommer-Fahrplan

In der Ayurvedalehre stehen die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha zentral. Man kann sich diese drei Ordnungskräfte manchmal nur schwer vorstellen, es sind dynamische Funktionsprinzipien, sie können deine körperliche Erscheinung aber auch deine mentale, psychische Verfassung beschreiben und bestimmen. Jeder Mensch Ist ein Individuum und sozusagen ein Unikat der Natur, ein einzigartiges Zusammenspiel von…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics

Ayurveda: Weil jeder anders tickt

Ayurveda – das Wissen vom langen und gesunden Leben – ist für mich ein Schritt zu meiner Mitte, zu meiner wahren Natur. Was tut mir richtig gut und steigert auch langfristig mein Wohlbefinden? Welche Tätigkeiten, Gewohnheiten oder Gerichte bekommen mir eigentlich gar nicht so gut oder schwächen vielleicht sogar meine mentale Kraft? Wenn wir uns…
WEITERLESEN >

Retreat / Unterwegs / Yoga

Yoga & Ayurveda Retreat

Erfreue dich an Yoga & Meditation, unberührter Natur und an der heilsamen Ayurveda-Küche.   Yoga & Ayurveda Detox Retreat vom 13. bis 20. Januar 2018 auf der MoaAlm in Kals/Osttirol  Die tägliche Yoga- und Meditationspraxis bringt Kraft, Beweglichkeit und Anmut, und bei den Outdoor-Aktivitäten kannst du die unberührte Natur erleben. Während der Yoga und Ayurveda Detox Woche…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Gewürze & Kräuter

Typische Gewürze im Ayurveda

Wenn ich mich an meine ersten Kochversuche mit Ayurveda-Rezepten erinnere dann war mir anfangs der Umgang mit den vielen exotischen Gewürzen alles andere als geläufig. Akribisch wollte ich mich an die Rezeptvorgabe halten, schnell musste ich feststellen, dass so manches in meinem Vorrat fehlte. Mittlerweile habe ich mir eine kleine Sammlung von Gewürzen, Kräutern und…
WEITERLESEN >

Ayurveda Basics / Konstitution

Die mentale Konstitution – sattva – rajas – tamas

Mit Hilfe der Konstitutionsbestimmung von Vata, Pitta und Kapha wird der grobstoffliche Körper in der klassischen Ayurvedalehre definiert. Die mentale Konstitution eines Menschen wird hingegen anhand der drei Gunas tamas, rajas und sattva beschrieben. Sie prägen die fundamentalen Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsanteile eines jeden Menschen. Die drei Gunas kommunizieren auf der feinstofflichen Ebene zwischen Seele und Geist. Die…
WEITERLESEN >

Welcome

Daniela Dörflinger

Willkommen! Ich bin Daniela, es freut mich, dass du bei Ayurfood gelandet...

Newsletter

Möchtest du regelmässig über die neuesten Beiträge informiert werden? Dann melde dich hier für den Ayurfood Newsletter an:

HERBST TIPPS

HERBST TIPPS

WISDOM WEEKEND

WISDOM WEEKEND

LADDU AUS KICHERERBSENMEHL

LADDU AUS KICHERERBSENMEHL