Zitronen-Gewürzreis

Registriere dich auf MyAyurfood für deine private Rezeptsammlung.

← Zurück

Zitronen-Gewürzreis

3.3 9 votes
Article Rating
9 Reviews

Reis ist die Basis zahlreicher ayurvedischer Mahlzeiten und dieser Zitronen-Gewürzreis ist eine schmackhafte und farbenfrohe Alternative. Das Grundrezept für Reis ist eigentlich ganz einfach, aber trotzdem gilt es einiges zu beachten, wenn er nicht klebrig und schön gar werden soll.

Ein Ayurvedakoch sagte einmal zu mir: «Reis hat seine eigene Weisheit und will beim Kochen nicht gestört werden.» d.h. man soll vorsichtig sein, beim Rühren.

Selbstverständlich gibt es sehr unterschiedliche Methoden, um Reis zu kochen, je nachdem welches Ergebnis man wünscht. Für dieses Rezept brauchst du den Reis vor dem Kochen nicht zu waschen. Da wir den Reis zu Beginn im Öl kurz anbraten wird jedes Reiskorn mit einer Lage Öl ummantelt. Dieses Vorgehen soll verhindern, dass die Körner aneinanderkleben.

Das Wasser das wir zum Aufgiessen verwenden sollte heiss sein, z.B. aus dem Teekocher. Wenn wir kaltes Wasser verwenden kann es passieren, dass der untere Teil im Topf bereits verkocht oder sogar matschig wird, bis der Reis der oberen Topfhälfte gar ist. Vor allem wenn du grössere Mengen Reis kochst, ist dieses Vorgehen wichtig.

Und nun zur Weisheit rund ums Rühren: Nach dem Aufgiessen soll der Reis einmal gut aufkochen, dann darfst du einmal umrühren, schliesst den Deckel und drehst die Hitze auf sehr kleine Flamme zurück. Danach soll man den Reis nicht mehr stören d.h. nicht rühren bis er das gesamte Wasser aufgenommen hat. Der Reis wird durch den Dampf gegart. Wenn du nach ca. 15-20 Min. unsicher bist ob es noch Wasser am Boden hat, dann heb kurz den Deckel und kontrollier vorsichtig mit einer Gabel seitlich am Topf, aber rühre bitte nicht. Vor dem Servieren kannst du den Reis mit einer Gabel auflockern etwas nachziehen lassen, und nach Geschmack salzen.

Wenn du noch andere Weisheiten zum Thema Reis kennst, dann höre ich’s gerne. Den Trick mit dem Reiskocher kenne ich jedoch bereits…

Viel Freue mich dem Rezept, Daniela 

Für dieses Rezept wurden mir Zutaten von Crowd Container zur Verfügung gestellt. Ich habe den Reis, Kokosöl und tw. Gewürze aus der Kerala Sammelbestellung verwendet.

Zitronen-Gewürzreis

  • Zutaten:
  • Zubereitung:
Ayurfood ingredients Zutaten:
Ayurfood preparation Zubereitung:
  • 1) Öl erhitzen und Senfsamen hinzufügen bis sie zu springen beginnen. Deckel schliessen und den Topf von der Hitze nehmen, abwarten bis die Samen nicht mehr «poppen». Den Topf zurück auf die Herdplatte stellen.
  • 2) Curryblätter, Zimtstange, und Kreuzkümmel dazugeben und den Reis einrühren.
  • 3) Kurz anbraten und anschliessend mit der doppelten Menge heissem Wasser ablöschen. Kurkuma hinzufügen und die Zitronenschale zum Reis raspeln.
  • 4) Den Reis einmal aufkochen lassen, umrühren, Deckel schliessen und auf kleiner Flamme ca. 15–20 min dünsten lassen. Nicht mehr rühren bis das Wasser vollständig aufgenommen ist.
  • 5) Kurz vor dem Servieren den Reis mit einer Gabel auflockern und den Saft von einer Zitrone und etwas Salz unterheben.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ARTIKEL 01/0

23 Januar 2017

Ein Klassiker: Mungdahl

Ein Klassiker in der Ayurvedaküche – all year round – aber speziell wenn es darum geht um den Verdauungstrakt zu entlasten. Der gelbe Mungdahl gilt als die „Königin aller...

8 August 2022

Ayurveda Rezeptkarten

13 Ayurfood Rezeptkarten - 1 kompakter Ayurveda Leitfaden - 3 Mini-Gewürzmischungen    

22 Mai 2020

Eintopf aus Roten Linsen

Keine Zeit um etwas Warmes zu kochen? Dieses Argument kennen wir alle. Man ist unter Zeitdruck möchte aber trotzdem etwas Gesundes essen. Man knabbert Kräcker, zaubert aus den Gemüse-Resten...

27 Juli 2021

Gewürz: Ojas Kräutersalz

Ojas ist ein Ayurveda Kräutersalz, das beste Zutaten mit indischer Philosophie vereinigt. Es wird vom Mahlen bis zur Verpackung von Hand hergestellt und beinhaltet nur die allerfeinsten, natürlichsten Zutaten....

30 Dezember 2015

Ayurveda im Alltag: 5 Tipps

„Das Geheimnis einer Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, Neues aufzubauen statt Altes zu bekämpfen.“ (Sokrates)    Für alle jene, die im neuen Jahr (noch) mehr...

13 März 2018

Golden-Milk-Creme auf Aprikosen

‘Golden Milk’ ist ein gesundes Frühstück aber auch ein entspannender Trunk vor dem Schlafengehen. Mit diesem Rezept habe ich eine etwas gehaltvollere und nährendere Variante der herkömmlichen ‘Golden Milk’...

27 Juli 2021

Gewürz: Sweet Kashmir

Diese fruchtige Currymischung wird aus 14 verschiedenen Gewürzen und edler Bio-Mango zusammengestellt. Diese milde Gewürzmischung enthält nur wenig Chili und ist vor allem für Vata- und Pitta-Menschen zu empfehlen.

21 Dezember 2016

Risotto mit Kürbis & Salbei

Zum offiziellen Winterbeginn stelle ich euch heute ein Risotto-Rezept mit geschmortem Kürbis vor. In der kalten Jahreszeit können wir davon ausgehen dass unser inneres Verdauungsfeuer (Agni) etwas stärker brennt...

8 August 2022

Tee: Relax

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Alltag und komm mit dem milden Relax-Tee der Marke ASMI Ayurveda auf deine Insel der Ruhe.

0 KOMMENTARE ZU Zitronen-Gewürzreis
guest
0 REVIEWS
Inline Feedbacks
View all comments