Golden-Milk-Creme auf Aprikosen

Registriere dich auf MyAyurfood für deine private Rezeptsammlung.

← Zurück

Golden-Milk-Creme auf Aprikosen

0 0 votes
Article Rating

‘Golden Milk’ ist ein gesundes Frühstück aber auch ein entspannender Trunk vor dem Schlafengehen. Mit diesem Rezept habe ich eine etwas gehaltvollere und nährendere Variante der herkömmlichen ‘Golden Milk’ entstehen lassen.

Die goldgelbe Griesscreme liegt auf einem Beet von gewürzten Aprikosen mit Cashew-Stücken und kann zum Dessert, zum Frühstück oder einfach als Zwischenmahlzeit gereicht werden. Ich mach mir gerne ein paar Gläschen auf Vorrat und schnabuliere nach einem langen Tag oder nach dem Yoga  eine Portion von diesem „sweet delight“.

In ‘Golden Milk’ sind die Heilkräfte von unterschiedlichen Gewürzen vereint, wobei Kurkuma unentbehrlich ist. Die Kombination dieser Gewürze verleiht der Milch ihren typischen Geschmack und die goldgelbe Farbe.  Vor allem wer viel Sport oder Yoga betreibt kann von der wohltuenden Wirkung des Kurkuma profitieren denn er schmiert u.a. die Gelenke, hält die Bänder geschmeidig und wirkt entzündungshemmend. Sein bitterer Geschmack aktiviert den Stoffwechsel und hilft auch gegen Schlafstörungen, deshalb ist der Verzehr von ‘Golden Milk’ besonders am Abend von Vorteil. Dank seiner blutreinigenden Wirkung hilft Kurkuma gegen Haut-Irritationen und andere Pitta-bedingten Störungen im Körper. Auch die Aprikosen fördern die Regeneration der Haut und wirken dem natürlichen Alterungsprozess auf positive Weise entgegen. Ersetzt also fast schon ein Beauty Treatment – diese Golden-Milk-Creme…. 

Viel Freude beim Ausprobieren!

Daniela

Golden-Milk-Creme auf Aprikosen

  • Zutaten:
  • Zubereitung:
Ayurfood ingredients Zutaten:

Golden Milk Creme (4 Portionen):

Aprikosen-Cashew Crunchy (4 Portionen):

Alternative: ersetze *diese Gewürze durch 2 TL Golden Milk Gewürzmischung von z.B. Soul Spice

Ayurfood preparation Zubereitung:
  • Die Cashew-Kerne in einer Pfanne rösten bis sie sich leicht färben, (im Küchenkutter) grob hacken. Einen kleinen Teil davon für die Deko zur Seite legen.
  • Aprikosen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Gewürzen in ¼ l Wasser für 5-10 Minuten weichkochen.
  • Die Aprikosen pürieren, mit wenig Rosenwasser abschmecken und mit den gehackten Cashews mengen. Den Boden der Dessertschalen mit diesem Aprikosen-Cashew-Crunchy bedecken.
  • Für die Golden Milk Creme die Milch mit den Gewürzen (oder mit der Gewürzmischung) und dem Zucker unter Rühren aufkochen und 5-10 Minuten ziehen lassen, abschmecken und evtl. nachwürzen mit Zimt. Sollten die Gewürze sehr grob gemahlen sein dann würde ich die Milch nun noch durch ein Sieb giessen.
  • Den Griess langsam in die leicht kochende Gewürzmilch einrühren – unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze den Griessbrei eindicken lassen. Nun einen Esslöffel Ghee/Kokosnussöl einrühren, dadurch intensiviert sich der Geschmack und die Inhaltsstoffe der Gewürze können vom Körper besser aufgenommen werden. Die noch warme Golden Milk Creme auf die vorbereiteten Dessertschalen verteilen.
  • Mit den restlichen Cashew-Kernen und einer Prise Zimt bestreuen.

PASSENDE PRODUKTE

PRODUKT 01/05

Gewürz: Goldene Milch

Category: Gewürze

9.6 CHF

Gewürz: Goldene Milch

Dieses wohlschmeckende Getränk beruht auf der uralten Ayurveda-Tradition.

Gewürz: Ojas Kräutersalz

Category: Gewürze

10 CHF

Gewürz: Ojas Kräutersalz

Ojas ist ein Ayurveda Kräutersalz, das beste Zutaten mit indischer Philosophie vereinigt. Es wird...

Gewürz: Chai Tee

Category: Tee

9.6 CHF

Gewürz: Chai Tee

Bio Gewürzmischung für indischen Masala Chai. Anstatt mit Schwarztee empfehlen wir die Abkochung dieser...

Tee: Morning – Kräutertee

Category: Lebensmittel, Tee

16.50 CHF

Tee: Morning – Kräutertee

Der Ayurveda Tee PRODUKT ANZEIGEN

16.50 CHF

Gutschein Koch-Workshop

Category: Gutschein

160 CHF

Gutschein Koch-Workshop

Verschenke einen Gutschein für einen Ayurfood Koch-Workshop.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ARTIKEL 01/0

6 Juli 2020

Fenchel gefüllt mit Kräuter-Ricotta

«…und wie auch immer er gegessen wird, macht er den Menschen fröhlich und vermittelt angenehme Wärme und guten Schweiss, und er verursacht gute Verdauung…» Die Rede ist vom Fenchel...

27 Juli 2021

Gewürz: Goldene Milch

Dieses wohlschmeckende Getränk beruht auf der uralten Ayurveda-Tradition.

21 Oktober 2021

Rasayana – zur Stärkung & bei Stress

Rasayana können Nahrungsmittel, eine Heilpflanze, ein Gedanke oder auch ein komplexes Therapieverfahren sein. Es sind diejenigen Mittel, die zur Exzellenz vom Nährgewebe und den anderen Körpergeweben führen. Rasayana dienen...

27 Juli 2021

Kupfer Zungenreiniger

Die Zunge zu reinigen ist ein altes Entgiftungsritual, das seine Wurzeln im indischen Ayurveda hat.

8 August 2022

Ayurfood Rezeptkarten

13 Ayurfood Rezeptkarten - 1 kompakter Ayurveda Leitfaden - 3 Mini-Gewürzmischungen    

15 Oktober 2019

Shreekhand-Dessert

Shreekhand ist eine Art indische Joghurtcreme, ein köstliches Dessert das ich zum ersten Mal in Indien gegessen habe. In der klassischen Version wird es mit Safran gewürzt und ohne...

24 März 2021

Kartoffel-Rasa mit Spinat

Dieses Kartoffel-Gericht kann auch aus einer Mischung von Spinat und Wildkräutern wie z.B. Brennnesseln oder Gutem Heinrich zubereitet werden. Wer allerdings noch wenig Erfahrung mit dem Verzehr von Wildkräutern...

23 Februar 2022

Rosenkohl-Ofengemüse mit Tahini-Dip

Rosenkohl ist eines der Gemüse das man entweder liebt oder absolut nicht ausstehen kann. Kohl ist für manche Menschen nur schwer zu verdauen – aber er ist sehr gesund...

25 September 2020

Birnen Galette – ein Freestyle Cake

„Freeform crusy cake“ ist die englische Definition für Galette auf Wikipedia. Die Beschreibung „freeform“ gefällt mir, denn ich bin keine erprobte Mürbteig-Bäckerin. Mit dem Wissen im Hinterkopf, dass wir...

3 Dezember 2021

Tee: Morning – Kräutertee

Der Ayurveda Tee "She Woke Up And Conquered The World"

Subscribe
Notify of
guest
2 REVIEWS
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dilsen Susanne
Dilsen Susanne
3 years ago

Absolut mega lecker, wird in unser Dessertrepertoire aufgenommen

Daniela Dörflinger Bruggeman
Reply to  Dilsen Susanne

Das freut mich sehr! Danke liebe Susanne dass du deine Begeisterung mit mir teilst.