Rezepte

Getreide / Süsses & Snacks

Birnen Galette – ein Freestyle Cake

„Freeform crusy cake“ ist die englische Definition für Galette auf Wikipedia. Die Beschreibung „freeform“ gefällt mir, denn ich bin keine erprobte Mürbteig-Bäckerin. Mit dem Wissen im Hinterkopf, dass wir hier kein optisches Meisterwerk fabrizieren, sondern einen kreativen Freestyle-Cake, geht man doch gleich viel gelassener an dieses Küchenprojekt.  Dinkelmehl und fein gemahlenen Walnüsse verleihen dem buttrigen…
WEITERLESEN >

Detox / What's on / Yoga

Frühlings Detox mit heimischen Kräutern – April 2021

DER FRÜHLING IST DIE IDEALE ZEIT FÜR EINE KÖRPERLICHE UND GEISTIGE REINIGUNG. In unserem 4-Tages-Retreat am Sternenberg/ZH wollen wir mit einem ganzheitlichen Detox-Programm in die frühlingshaften Energien eintauchen. Neben einer ayurvedischen Detox-Kost werden wir den Entgiftungs-Prozess mit heimischen Wildkräutern und Heilmitteln unterstützen. Anregende Yoga- und Pranayama-Einheiten bringen den Stoffwechsel in Schwung. Innere Stille und Ruhe finden wir in…
WEITERLESEN >

Gemüse / Hülsenfrüchte

Smaragdgrüne Linsen mit Federkohl

Der Eintopf aus grünen Linsen hat ein erdendes Aroma und ist ideal für windige und kalte Tage. Wärmende Gewürze gleichen die bitteren Qualitäten vom Federkohl harmonisch aus.  Das grüne Blattgemüse ist sehr nährstoffreich und auch eine ausgezeichnete Entgiftungsnahrung für Leber, Darm und Blut. Der Federkohl sollte ausreichend angedünstet werden, durch das Kochen wirkt er weniger…
WEITERLESEN >

Frühstück / Getränke

Dattel-Mandel-Drink

Der Mandeldrink mit Datteln ist ein wohltuendes Getränk, das uns aus ayurvedischer Sicht ganzheitlich zufriedenstellt und auf allen Ebenen angenehm nährt.  Selbstverständlich kannst du für das Rezept eine fertige Mandelmilch verwenden, das funktioniert ausgezeichnet. Falls du aber Zeit hast, dann lohnt es sich wirklich um eine frische Mandelmilch herzustellen. Natürlich braucht es etwas Vorlaufzeit für…
WEITERLESEN >

Frühstück / Getreide

Amaranth-Frühstück mit Kakao und Kirschen

Der Kakao-Porridge aus Amaranth ist ideal für deine Dosha-Balance im Sommer – er wirkt kühlend, nährend und ist leicht süss im Geschmack. Sowohl frische Kirschen wie auch reife Bananen sind ein Volltreffer in der Kombination mit Schokolade bzw. Kakao. Durch die „Ayurveda-Brille“ gesehen, harmonisieren Kirschen (und Bananen in Massen) das hitzige Pitta-Dosha. Amaranth ist ebenso wie Quinoa…
WEITERLESEN >

Gemüse / Rezepte

Fenchel gefüllt mit Kräuter-Ricotta

«…und wie auch immer er gegessen wird, macht er den Menschen fröhlich und vermittelt angenehme Wärme und guten Schweiss, und er verursacht gute Verdauung…» Die Rede ist vom Fenchel und die Worte stammen aus einem Buch über die Klosterküche nach Hildegard von Bingen („Hildegard von Bingen, Einfach leben“, B. Pregenzer, B. Schmidle). Der Fenchel wird…
WEITERLESEN >

Gemüse / Hülsenfrüchte

Eintopf aus Roten Linsen

Keine Zeit um etwas Warmes zu kochen? Dieses Argument kennen wir alle. Man ist unter Zeitdruck möchte aber trotzdem etwas Gesundes essen. Man knabbert Kräcker, zaubert aus den Gemüse-Resten einen kreativen Salat, belegt Brote oder streicht Sandwiches… Schlussendlich investiert man auch bei diesen, nennen wir es «halbherzigen Küchen-Ausflügen», Zeit und Ressourcen. Doch leider verpufft der…
WEITERLESEN >

Kuchen / Süsses & Snacks

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Rhabarber ist ein typisches Frühlingsgemüse, im April und Mai feiern wir seine Hochsaison. Gegen Mitte Juni hat man sich dann meistens an den sauren Stängeln sattgegessen, und die süsseren Sommerfrüchte und Beeren nehmen die vorherrschende Stellung ein.    Rhabarber soll immer geschält und gekochte werden, um die enthaltene Oxalsäure zu reduzieren. Ich verarbeite den Rhabarber sehr…
WEITERLESEN >

Detox / Frühstück / Gewürze

Gedämpfter Apfel zum Frühstück

Dieses leichte Frühstück zaubert eine wohlige Wärme in den Bauch und stärkt die Verdauungskraft. Es ist im Nu zubereitet und wird deinen straffen Zeitplan am Morgen nicht durcheinanderbringen. Die Zutatenliste ist kurz und die Zubereitung denkbar einfach und selbst für Koch-Muffel geeignet. Was steht dem noch im Wege? Das Frühstück passt in die morgendliche Kapha-Zeit…
WEITERLESEN >

Chutney's & Dips / Gemüse / Snacks

Baba Ganoush – Auberginen-Dip

Baba Ganoush, schon allein der Name rollt sich genüsslich über die Lippen und verspricht eine Leckerei. Der Dip aus gerösteten Auberginen ist neben Hummus ein beliebter Bestandteil der orientalischen Mezze-Platte, bei der kleine Schälchen mit Köstlichkeiten aus der mittelöstlichen Küche aufgetischt werden.  Die Zubereitung von Baba Ganoush ist gar nicht kompliziert, man braucht nur etwas…
WEITERLESEN >

Ernährung / Getreide / Snacks

Chapati – indische Brotfladen

Hin und wieder besuche ich ein tamilisches Lebensmittelgeschäft in meiner Nähe, denn manche exotischen Zutaten kann ich in den herkömmlichen Läden nicht finden. Ich mag das Flair in diesem Geschäft, bereits beim Eintreten versetzt mich der Duft von Gewürzen in eine ferne Welt von 1001 Nacht. Neben dem breiten Assortiment an Hülsenfrüchten, Gewürzen und Haushaltswaren…
WEITERLESEN >

Getreide / Süsses & Snacks

Vegane Spitzwegerich- Pfannkuchen mit Apfel

Gemeinsam mit Andrea von der Freya Heil & Pflanzenschule habe ich für die Zeitschrift Yoga Journal eine Rezeptserie und einen Beitrag zu Ayurveda mit Wildkräutern erstellt. Dieses vegane Pfannkuchen-Rezept erschien in der Frühlings-Ausgabe, Nr. 03/2020 vom Yoga Journal. Unser Gemeinschaftswerk sollte eigentlich mit ayurvedischen Wildkräuter-Kochkursen und einem Seminar in den Bergen fortgesetzt werden, doch leider…
WEITERLESEN >