Ayurvedic Inspired Food Blog

Depositphotos_58759783_m-2015
seasoning spice food ingredients
Ayurveda zum Frühstück  4
Fenugreek seeds, tumbling onto other ayurveda spice
IMG_3923

My Latest Blog

Workshop: Mein Frühlings-Detox mit Ayurveda

Bist du auf der Suche nach deinem individuellen Frühlings-Detox Programm – passend zu deinem Lebensstil und Körpertyp? Im Ayurfood Workshop „Mein Frühlings-Detox mit Ayurveda“ zeige ich dir worauf es im beim saisonalen Entschlacken nach Ayurveda ankommt. Mit den Erfahrungen aus dem Workshop kannst du dir danach ein für dich passendes Detox-Programm aussuchen oder zusammenstellen. Im Workshop…
Read More →

IMG_7537

Geröstete Pastinaken-Suppe mit Birne

Vielleicht ist es etwas ungewöhnlich um die Zutaten einer Suppe erst im Ofen zu rösten, aber ich finde, dass sich durch das langsame Rösten die Geschmackstoffe der Pastinake sehr angenehm entwickeln und das nussig-süsse Aroma sehr fein zur Geltung kommt. Zudem ist es auch praktisch um das Gemüse nach dem schnippeln einfach in den Ofen…
Read More →

Green Detox Smoothie

Ich geniesse  das wunderbar verschneite Bergpanorama auf 1800m und die wärmenden Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Hier auf der Terrasse der MoaAlm ist es ruhig, und ausser den zwei freundlich-verspielten Hunden des Hauses hört man zwischendurch nur ein Klappern der Töpfe, und das ist bekanntlich ein gutes Zeichen. Inmitten der alpinen Bergwelt in Osttirol duftet es…
Read More →

Ein Klassiker: Mungdahl

Ein Klassiker in der Ayurvedaküche – all year round – aber speziell wenn es darum geht um den Verdauungstrakt zu entlasten. Der gelbe Mungdahl gilt als die „Königin aller Hülsenfrüchte“ denn im Vergleich zu anderen Bohnen oder Linsen erhöht er das Vata-Dosha nicht und er ist wegen seiner bekömmlichen Wirkung für jeden Konstitutionstyp geeignet. Die…
Read More →

img_7435

Risotto mit Kürbis & Salbei

Zum offiziellen Winterbeginn stelle ich euch heute ein Risotto-Rezept mit geschmortem Kürbis vor. In der kalten Jahreszeit können wir davon ausgehen dass unser inneres Verdauungsfeuer (Agni) etwas stärker brennt und wir auch eine etwas deftigere und schwerere Kost vertragen die uns gegen die äussere Kälte und Trockenheit schützt. Der Winter ist die Zeit der Innenkehr,…
Read More →

Ayurveda im Winter

Zu jeder Jahreszeit funktioniert unser Körper anders und der saisonale Wechsel erhöht im Allgemeinen das Risiko einer Immunschwäche oder einer Erkältungskrankheit. Wenn du im Rhythmus der Jahreszeiten mitschwingst und deine Tagesroutinen und Essgewohnheiten anpasst dann hat das eine stärkende Wirkung auf deine Widerstandskraft die im Ayurveda auch„Bala“ genannt wird. Wobei mit Bala nicht nur die…
Read More →

img_7308

Porridge mit Bratapfel

Welches Frühstück begleitet dich in den Tag? Ich bin davon überzeugt dass der Start in den Morgen den Takt angibt für den weiteren Verlauf des Tages. Ein ausgewogenes Frühstück das uns mit kraftvoller Energie versorgt und uns ein wohlig warmes Gefühl im Magen verleiht ist der ayurvedische Porridge. Er ist ein Klassiker der Ayurvedaküche den…
Read More →

img_7172

Kürbis-Cupcakes

Ich konnte mich nur schwer entscheiden welches Kürbis-Rezept ich diesen Herbst im Blog vorstellen sollte. Sei es eine wohltuende Kürbis-Suppe oder ein würziges Kürbis-Kokoscurry, in Rösti verarbeitet oder geschmorter Kürbis aus dem Ofen….seit Mitte September glitzert und glänzt es immer wieder orange in meiner Küche, ich kann einfach nicht genug kriegen vom Kürbis in all…
Read More →

img_6812-1

Randen-Curry mit Cashews

Wurzelgemüse das unter der Erde reift (Randen, Kartoffeln, Karotten etc.) aber auch Gemüse das nahe dem Erdboden wächst wie z.B. Kürbis, verbindet uns mit der nährenden und erdenden Qualität und gibt uns mehr “Bodenhaftung”. Vor allem wenn der kühle Herbstwind um die Ecke braust und die wechselhaften Energien und Winde unsere innere Balance gefährden, dann ist…
Read More →

img_6780

Spicy Cashew-Kerne-Mischung

Manche mögen’s scharf, andere lieben den süsslich-milden Geschmack. Die spicy Nuss-Kern-Mischung kannst du je nach Vorliebe, Geschmack und Konstitutionstyp anpassen. Probier’s doch einfach mal aus und variiere bei der Auswahl der Gewürze und der Zusammenstellung der Nüsse.   Finde deine ideale Mischung Nüsse stärken die Nerven, die Nieren und das Atmungssystem und für einen Vata-Menschen eignen…
Read More →

depositphotos_85431746_m-2015

Hülsenfrüchte – gewusst wie

Viele Leute meiden Hülsenfrüchte da sie diese mit unangenehmen Blähungen oder Bauchschmerzen in Verbindung bringen. Tatsächlich wirken (fast) alle Linsen- und Bohnensorten Vata-erhöhend d.h. sie vermehren das Luft-Element im Körper und sind eher schwer verdaulich. Mit der richtigen Zubereitungsart und einer weisen Auswahl von Gewürzen zeigt uns die Ayurveda-Küche wie man feine Gerichte mit Hülsenfrüchten…
Read More →

IMG_6773

Beluga Linsen mit buntem Gemüse

Diese tiefschwarzen kleinen Linsen zerfallen beim Kochen nicht so leicht und eignen sich vor allem für Salate oder als Beilage. Wegen ihrer relativ geringen Garzeit sind Beluga Linsen recht praktisch für den Alltag, wenn’s (wieder) mal schnell gehen sollte und der Hunger keine Zeit mehr fürs Einweichen der Hülsenfrüchte erlaubt. Ein erdiges Wurzelgemüse passt sehr gut…
Read More →